AGB

1. INHALT DES ANGEBOTS
 
KRK ADRIA doo, Reisebüro, Linardici 28/4, 5150 Krk (die Agentur) bietet Dienstleistungen für die Gäste nach Angaben auf dieser Website, Beschreibung und Zeitplan der bestätigten Reservierung (Angebot), außer im Falle von Krankheit oder Tod des Host oder seine unmittelbare Familie, und die außergewöhnlichen Umstände, die nicht vorhersehbar oder eliminiert werden konnten (Naturereignisse: Erdbeben, Überschwemmungen, Brände, Dürren, Kriege, Streiks, terroristische Aktionen und Einschränkungen durch die Regierung: Mobilmachung, Entbindung des Landes).
 
2. ANFRAGEN, RESERVIER0NGEN UND ZAHLUNGEN
 
Anfragen und die Buchungen der Unterkünfte geschehen auf elektronischem Wege.
 
Nach der Bestätigung, der Kunde in vollem Umfang akzeptiert diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. In anderen Worten, alles, was in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen angeführt ist rechtsverbindlich für die Gäste und der Agentur. Der Gast ist verpflichtet, die erforderlichen Informationen fuer der Buchung geben. Um Ihre Buchung bestätigen, Anzahlung erforderlich ist. Der Rest des Gesamtpreises muss in der Einheit bei der Ankunft an den Eigentümer gezahlt werden.
 
3. PREIS VON DIENSTLEISTUNGEN
 
Der Preis der Unterkunft beinhaltet die grundlegende Leistung, Unterkunft und Herausgeber des üblichen Verhältnis von Verbrauch (Strom, Wasser, Gas) und wöchentliche Wechsel der Bettwäsche und Handtücher.
 
Besondere Leistungen sind nicht im Preis inbegriffen, und der Gast zahlt es zusätzlich. Also, entscheiden alle Dienste, die Gäste zusätzlich nutzen und sind nicht im Angebot oder einen Gutschein angegeben werden extra berechnet.
 
Unterkunft Preise sind in Kuna oder EUR. Die Agentur verpflichtet ist, anzuzeigen und zu rekapitulieren genau den Preis in Privatunterkünften und durch die Annahme dieses Angebots oder durch Bestätigung der Reservierung Gast stimmt mit der gleichen.
 
Zahlung im Voraus bedeutet, dass Agentur den Preis der Unterkunft, in der Berechnung nach dem der Vorschuß gezahlt festgestellt, garantiert.
 
Wenn in die Unterkunft erreicht mehr Personen als in der Offerte oder Gutschein angegeben ist, kann der Besitzer der Unterkunft verweigern die zusätzlichen Personen oder hat das Recht, für unangekündigte Gäste erheben.
 
Durch die Annahme des Angebots, bestätigt Gast, dass er mit Beschreibung und Kapazität der Unterkunft vertraut ist.
 
4. KATEGORISIERUNG UND BESCHREIBUNG 

Die Wohneinheiten sind nach der offiziellen Kategorisierung des befugten Institution beschrieben, und auf der Grundlage der Ist-Zustand des Gerätes wird veröffentlicht. Standards der Unterkunft und andere Dienstleistungen an verschiedenen Orten und Ländern unterschiedlich sein kann und nicht vergleichbar. Annahme des Angebots Gast bestätigt, dass er mit den relevanten Daten, Beschreibungen und Abbildungen der einzelnen Wohneinheit, dass die Agentur sendet im Angebot vertraut ist. Am Tag der Ankunft können die Gäste ab 14.00 Uhr eintreffen und am Tag der Abreise zum Verlassen der Einheit, bis 10.00. Der Schlüssel des gemieteten Einheit, wird Gast in der Unterbringung vom Diensteanbieter erhalten.
 
5. AGENTURS RECHT AUF ÄNDERUNGEN UND RÜCKTRITT
 
Die Agentur kann sich ändern oder die Reservierung stornieren, wenn vor oder während des Urlaubs nicht zu erwartende Umstände, dass kann nicht vermieden werden (Ziffer 1). Gebuchte Unterkunft kann nur mit Zustimmung des Auftraggebers und nur durch die Unterbringung der gleichen oder höheren Kategorie und den Preis der Unterkunft die gebucht war, ersetzt werden. Wenn die alternative Unterkunft ist nur in einer höheren Kategorie und zu einem Preis um 15% höher als die Kosten für Unterkunft dass war gebucht verfügbar, hat die Agentur das Recht Preisdifferenz nach Rücksprache mit dem Kunden zu berechnen. Wenn die Agentur nicht in der Lage, einen Ersatz anzubieten, behält sich die Agentur das Recht vor, die Buchung unter vorheriger Ankündigung zu kündigen, mindestens 7 Tage vor dem Start des Dienstes und gewährleistet eine volle Rückerstattung des bezahlten Betrages. Wenn Agentur ist nicht in der Lage, einen Ersatz am Tag der Anreise zu bieten, wird die Agentur versuchen, Informationen über die Unterkunft, die nicht der Agentur Angebot und garantiert die Rückzahlung des gesamten bereits eingezahlten Betrags.
 
6. GÄST - DAS RECHT AUF ÄNDERUNGEN UND RÜCKTRITT
 
Wenn der Kunde die Buchung anderen oder stornieren wünschen, dass er zuvor hat gemacht, muss er dies schriftlich (E-Mail oder Fax) mitteilen. Die Änderung beinhaltet die Veränderung der Anzahl der Personen, Änderung der Daten der Ankunft und / oder Abreise, oder eine Änderung der Unterkunft. Jede Änderung vor dem Ankunft oder während der Ferien gemacht werden als Kündigung berücksichtigt, es sei denn die Agentur und Dienstleister mit den Änderungen nicht einverstanden sind, sofern die Agentur und Dienstleister nicht mit den Änderungen zustimmen. Annahme des Angebots / Reservierungsbestätigung automatisch bedeutet Akzeptanz dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Gast erkennt, dass er mit der Agentur Verpflichtungen zur Belegung bis Dienstleister / Eigentümer des Gebäudes garantiert für die gesamte reservierte Zeit mit der Anzahl der Personen, die von den Kunden reserviert ist.
 
  • Im Falle einer Stornierung vor der Ankunft, geleistete Anzahlung unabhängig von dem Zeitpunkt der Kündigung, können nicht zurückgegeben werden
  • Im Falle einer Stornierung während des Aufenthalts in der Unterbringung, ist der Kunde verpflichtet, den vollen Betrag in den Gutschein und alle weiteren Dienstleistungen, die Sie wählten zu verwenden angegeben zu zahlen, es sei denn, es wird anders vereinbart, mit einer Agentur und Dienstleister
 
Die Agentur bietet Gästen die Möglichkeit, einen neuen Passagierrekord / user für die gleiche Buchung, wenn möglich zu finden (dies hängt von der serivce Anbieter auch). Neue Reservierung Halter akzeptiert alle Verpflichtungen aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
 
Im Falle dass Gast will eine bereits storniert Reservierung zu reaktivieren (wenn die Termine noch frei sind und mit Genehmigung der Agentur) es ist erforderlich um den Gesamtpreis zu zahlen im Zeitpunkt der Erneuerung der Reservierung, inklusive aller Stornierung und Erneuerungskosten.
 
7. AGENTUR VERPFLICHTUNGEN
 
Die Agentur verpflichtet ist dafür Sorge zu tragen, in gutem Glauben, der Bereitstellung von gebuchten Leistungen und über die Wahl von Dienstleistern, kümmert sich auch um die Rechte und Interessen in Übereinstimmung mit bewährten Praktiken im Tourismus. Die Agentur wird alle angegebenen Pflichten vollständig und, wie oben beschrieben, außer in außergewöhnlichen Umständen (Artikel 1), dann gehen Sie wie in Artikel 6 beschrieben.
 
8. GÄST - PFLICHTEN
 
Der Kunde ist verpflichtet:
 
  • Im Besitz eines gültigen Reisepasses und beschaffen es an der Zeit, wenn nötig,
  • Nach der Ankunft in der Unterbringung, müssen Gäste ein Pass oder Personalausweis aller Personen auf Dienstleister präsentieren auf Eintragung und Bestätigung der Zahlung (Gutschein erhalten von der Agentur per E-Mail oder Post) auch und Betrag im dem Gutschein dass angegeben ist, bezahlen, sonst kann nicht den Schlüssel bekommen.
  • Bestätigung der Reservierung akzeptiert der Kunde, dass die Schäden er machen in Unterkunft zum Dienstleister vor Ort zu bezahlen,
  • Beachten Sie die Hausordnung in Beherbergungsbetrieben sowie die Zusammenarbeit mit den Dienstleistern in gutem Glauben,
  • Im Falle eines schwerwiegenden Verstoßes gegen die Hausordnung und vorzeitiger Aufgabe der Anlage auf Antrag des Dienstleisters, ist der Kunde nicht von der Siedlung Kosten der Unterkunft für den gesamten gebuchten Zeitraum freigegeben, wenn der Dienstleister damit einverstanden, dass Gast nicht verpflichtet, die gesamte gebuchten Zeitraum bezahlen.
  • Der Kunde trägt die Verantwortung und die Kosten durch Nichtbeachtung der Pflichten eingetreten
 
9. REISEGEPÄCK
 
Agentur ist nicht verantwortlich für Gepäck, das zerstört wird, wird verloren gehen, beschädigt oder gestohlen in der Unterkunft. Verlorene oder gestohlene Eigentum muss an den Dienstleister, der Agentur oder örtlichen Polizeidienststelle gemeldet werden.
 
10. ALLGEMEINE
 
Bestätigung der Reservierung, Gäste voll akzeptiert diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Alle Unstimmigkeiten werden beide Seiten versuchen, gütlich zu lösen. Im Falle von Streitigkeiten, in der Rechtsprechung ist das Gericht in Krk.
 
11. PRIVACY
 
Agentur damit einverstanden, dass persönliche Daten von dem Gast bei der Buchung zur Verfügung gestellt wird nicht an andere Personen oder Unternehmen weitergeben, jedoch letztlich nur für interne Marketing-Zwecke verwendet werden. Gast damit einverstanden, dass die Agentur seine Kontaktdaten (vor allem E-Mail-Adresse) verwendet, um spezielle Angebote zu senden.
 
Die Agentur auf Anfrage umgehend entfernen ihre Daten aus den Datensätzen.