ZATVORI
Typ:





Milohnici

Privat Unterkunft MILOHNIC

Milohnici

Milohnici ist ein Ort im westlichen Teil der Insel, die im 15. Jahrhundert erbaut wurde, wenn dieser Teil der Insel von den Bewohnern aus dem nahen Velebit besiedelt wurde.

Heute da leben 86 Einwohner, die hauptsächlich in der Landwirtschaft, der Fischerei und in jüngerer Zeit Tourismus tätig sind.
 
Tourismus in Milohnici

Obwohl ein kleiner Ort, hat es alles was Sie brauchen, um den Anforderungen der Touristen gerecht zu werden. Das Meer ist nur 2 km entfernt und die nächsten Strände sind meistens Kies und Felsen, umgeben von Grün.

Es gibt zwei Restaurants, die ausgezeichnete lokale Küche anbieten. Zwar gibt es keine eingebaute Hotelübernachtungen, aber freundliche Gastgeber haben Privatunterkünfte, Appartements und Zimmer zur Entsorgung.

Nähe Milohnici ist Glavotok, wo die Touristen Franziskanerkloster und der geschützten Waldreservat, sondern auch Kirche der HI. Krsevan besuchen können.

Im August wird in Milohnici Volksfest, das viele Besucher anzieht aus der ganzen Insel.

Der Fährhafen Valbiska, die Insel Krk mit den Inseln Cres und Rab verbindet ist nur 5 km vom Milohnici so, für diejenigen, die Urlaub hier verbringen, sind Tagesausflüge zu den benachbarten Inseln zu vermeiden.

Milohnici ist der ideale Ort für einen Urlaub in einer ruhigen Umgebung.

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bessere Benutzererfahrung anzubieten. Für weitere Nutzung dieser Webseite klicken Sie bitte auf "Ich stimme zu". Cookies-Einstellungen können in Ihrem Webbrowser konfiguriert werden und für mehrere Informationen, klicken Sie hier. Ich stimme zu