ZATVORI
Typ:





Stara Baska

Stara Baska

Stara Baska liegt im südwestlichen Teil der Insel und erstreckt sich über 2 km entlang der Küste. Es gibt 112 Menschen bewohnt, und der Ort gehört zur Gemeinde Punat. Einwohner sind vor allem im Tourismus engagiert aber auch Fischfang, Schafzucht und Imkerei, die durch eine Fülle von aromatischen mediterranen Kräutern begünstigt wird.

Stara Baska ist im 14. Jahrhundert besiedelt, wenn die Flüchtlinge vor den Türken, zog dorthin.
 
Tourismus in Stara Baska

Stara Baska ist ein einzigartiger Ort auf der Insel aufgrund der spezifischen Karstrelief. Durch den Ort führt eine Straße in einigen Teilen sehr schmal. In den Sommermonaten entlang der Straße über Stara Baska können viele parkende Fahrzeuge auf der Straße gesehen werden. Insbesondere vor dem Ortseingang gibt es viele Strände, aber nur zu Fuß erreichbar. Das Meer ist sehr sauber und die Strände sind felsig, steinig und sandig.

Am Eingang der Stara Baska ist Campingplatz, und die Straße endet in einem Hafen, wo Restaurants befinden und panison ist. Es gibt keine integrierte Hotels und privaten Appartements und Zimmer sind dominanten Unterkunft.

Stara Baska bietet einen herrlichen Panoramablick auf die Inseln Cres, Rab und der Insel Krk.

Stara Baska ist die ideale Wahl für einen aktiven Urlaub für seine macadame Straßen, die durch die Insel der höchste Gipfel, Obzova, den ganzen Weg nach Baska führen.

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bessere Benutzererfahrung anzubieten. Für weitere Nutzung dieser Webseite klicken Sie bitte auf "Ich stimme zu". Cookies-Einstellungen können in Ihrem Webbrowser konfiguriert werden und für mehrere Informationen, klicken Sie hier. Ich stimme zu